Weidezaungerät solar und Solarmodule für 12V Weidezaungeräte

  • Leistungsstarke Solar Weidezaungeräte für wartungsfreien Betrieb
  • Keine Akku-Wechsel und kein zweiter Ersatz-Akku mehr nötig
  • Solarmodule sind als Ergänzung zu fast allen 12V Akku-Geräten verfügbar
  • Komplettpakete mit 12V Weidezaungeräten und passenden Solarmodulen bei uns im Shop

Was ist ein Solar Weidezaungerät und wie funktioniert es?

Ein Solar Weidezaungerät ist ein Weidezaungerät, dass mit Sonnenenergie betrieben wird.

Hierzu werden in der Regel ein akkubetriebenes 12V Weidezaungerät und ein passendes Solarmodul miteinander kombiniert.

Der 12V Akku wird dann durch das Solarmodul laufend nachgeladen und die gespeicherte Sonnenenergie kann auch nachts für den Betrieb des Weidezaungeräts genutzt werden.

Heutzutage können Sie vom kurzen, bewuchsfreien Schafzaun bis hin zu stärker bewachsenen, mehr als 20 Kilometer langen Rinderzäunen (fast) alle Elektrozäune mittels Solarmodul betreiben.

Besitzen Sie noch kein 12V Weidezaungerät, bieten wir Ihnen gerne ein Komplettpaket mit einem für Sie richtigen Weidezaungerät, einem passendem Solarmodul und weiterem Zubehör an.

Benötigen Sie nur ein schwächeres Weidezaungerät für kleine Pferdekoppeln oder Weiden, könnte auch ein Weidezaungerät mit direkt integriertem Solarmodul für Sie Sinn machen.

Welche Vorteile bietet ein Solar Weidezaungerät?

Keine laufenden Stromkosten: Mit einem Solarmodul wird der Akku Ihres 12V Weidezaungeräts laufend mit kostenloser Sonnenenergie nachgeladen. Stromkosten für die Akku-Ladung fallen deshalb für Sie keine mehr an.

Keine Akku Wechsel und Zweit-Akkus mehr nötig: Da der Akku laufend nachgeladen wird, müssen Sie ihn zum Aufladen nicht entfernen. Sie sparen sich die Wartungsarbeit und auch die Anschaffungskosten von rund 80 - 100 Euro für einen Wechselakku.

Durch gleichmäßige Auf- und Entladung hält der Akku doppelt so lange: Mit einem Solarmodul wird der Akku Ihres Weidezaungerät tagsüber geladen. Die gespeicherte Energie wird dann nachts an das Weidezaungerät abgegeben. Diese gleichmäßigen be- und entlade Zyklen verlängern die Lebensdauer Ihres Akkus.

Welche Weidezaungeräte lassen sich mit einem Solarmodul ergänzen?

Grundsätzlich lassen sich (fast) alle gängigen 12V Weidezaungeräte mit einem Solarmodul betreiben.

Sie müssen allerdings darauf achten, dass das Solarmodul die benötigte Energie für Ihr Weidezaungerät bereitstellen kann.

Besitzen Sie beispielsweise ein schlagstarkes Weidezaungerät mit elektrischen Leistungen von 7 Joule oder noch mehr, benötigen Sie ein Solarmodul mit mindestens 45 Watt.

Haben Sie "nur" ein schwächeres Weidezaungerät kann für Sie auch ein Solarmodul mit 5, 8 oder 15 Watt ausreichen.

Welches Solarmodul zu Ihrem Weidezaungerät passt, können Sie oft in der Beschreibung Ihres Weidezaungeräts nachlesen. Zusätzlich enthalten die Produktbeschreibungen der Solarmodule Listen mit kompatiblen Weidezaungeräten.

Ihre Vorteile beim Agrarzone-Shop

Versandkostenfrei Lieferung ab 49 Euro Bestellwert: Das gilt für alle Lieferungen nach Österreich oder Deutschland. Eine genaue Auflistung der Versandkosten in andere Länder finden Sie hier.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Weidezaungerät doch nicht das richtige für Sie, können Sie das Gerät innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.

Alle Weidezaungeräte entsprechen den gesetzlichen Sicherheitsstandards: Auch Weidezaungeräte mit hoher Energieleistung sind für Menschen und Tiere ungefährlich. Das wird durch die Einhaltung der Sicherheitsstandards garantiert.

Nur Weidezaungeräte von namhaften österreichischen oder deutschen Herstellern: Durch die hohe Qualität kommt es zu weniger Defekten und Sie haben dadurch einen geringeren Wartungsaufwand. Unterm Strich sparen Sie so über mehrere Jahre gerechnet bares Geld.