Premium Katzenfutter & Katzennahrung online kaufen & bestellen

Unser Katzenfutter ist auf die speziellen Bedürfnisse von Freigängerkatzen und Wohnungskatzen abgestimmt & versorgt Ihre Samtpfote mit allen wichtigen Nährstoffen, die es für ein langes und glückliches Katzenleben braucht.

Sind Sie sich bei der Auswahl des richtigen Katzenfutters unsicher? Versorgt Ihr derzeitiges Katzenfutter Ihre Samtpfote wirklich mit allen wichtigen Nährstoffen?

Auf dieser Seite geben wir Ihnen alle notwendigen Informationen rund um das Thema Katzenfutter & Katzenernährung und stellen Ihnen verschiedene Ernährungsmethoden für Ihre Samtpfote vor. So finden Sie im Handumdrehen das optimale Katzenfutter, abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Katze.

Gesundes Katzenfutter aus dem Agrarzone Katzenfutter-Shop

Katzennahrung optimal auf die Bedürfnisse von Freigängern & Wohnungskatzen abgestimmt

Eine große Auswahl an hochwertigem Katzentrockenfutter und Nassfutter für Katzen finden Sie in unserem Katzenfutter-Shop. Abgepackt in praktischen Tüten und Dosen ist unser Katzenfutter besonders lange haltbar.

Katzenfutter von EMMA ist optimal auf die artgerechten Bedürfnisse von Katzen abgestimmt und sowohl für Freigänger, als auch für Wohnungskatzen geeignet. Durch den hohen Fleischanteil und dem moderaten Fettgehalt entspricht sie der Naturbeute. Mit dem vollwertigen Katzenfutter in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Rind, Fisch oder Geflügel kommt bei Ihrer Katze garantiert keine Langweile in der Futterschüssel auf.

Unser Katzenfutter von Deuka Cat ist eine besonders ausgewogene und schmackhafte Vollnahrung, die Ihre Katze mit allem versorgt was sie braucht, um sich wohl zu fühlen und topfit zu bleiben. Vollwertig durch die enthaltenen Vitamine, Spurenelemente (z.B. Zink) und Mineralstoffe bietet das Katzenfutter die optimale Balance für Ihre Katze.

Für Katzen mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt oder einer Getreideunverträglichkeit ist unser Deuka Cat Lifestyle getreidefrei optimal. Die getreidefreie Rezeptur versorgt empfindliche Katzen mit hochwertigen Zutaten und ist gut verdaulich.

Besonders schmackhaft für Katzen ist unser Marengo Katzennassfutter. Das ausgewogene Nassfutter für Katzen garantiert Ihnen echte Natürlichkeit und ist als Alleinfuttermittel geeignet. Hochwertige Zutaten in ausgewogener Rezeptur bilden die optimale Ernährungsbasis für Ihre Katze.

Bei jungen Kitten achten Sie darauf, ob die Katzennahrung für das Alter Ihres Kätzchens geeignet ist. Futter für junge Katzen hat mehr Proteine, Energie und Taurin, um die junge Katze in der Wachstumsphase effektiv zu unterstützen.

Bei Senior-Katzen sollte die Katzennahrung ebenso mehr Taurin enthalten, jedoch benötigen ältere Katzen kein Katzenfutter mit einem erhöhten Proteingehalt.

Futter mit vielen Ballaststoffen hingegen hilft übergewichtigen Katzen bei der Sättigung und bei der Gewichtsreduktion.

Das müssen Sie beim Kauf von Katzenfutter beachten:

Das ideale Katzenfutter für Ihre Samtpfote sollte maßgeschneidert auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Katze sein. Anhand folgenden Faktoren sollten Sie Ihr Katzenfutter auswählen:
 
  • Alter der Katze: Kitten, Junior, Adult oder Senior
  • Maße: Größe, Gewicht und Aktivität der Katze (Wohnungskatze oder Freigängerkatzen)
  • Konsistenz des Futters: Trockenfutter, Nassfutter oder doch lieber Rohfutter (BARF)
  • Eventuelle Vorerkrankungen: Getreideunverträglichkeit, Allergien usw.
  • Qualität und Preis des Katzenfutters: An guter Qualität sollte nicht gespart werden
Fleisch (z.B. Rind, Huhn, Truthahn oder Lamm) ist ein wichtiger Bestandteil im Katzenfutter, denn Katzen gehören zu den Fleischfressern - das bedeutet, ihr Gebiss, der Magen und der Verdauungstrakt sind auf die Zerlegung von Proteinen ausgerichtet und gewinnen daraus Energie. Zwar kann Ihre Katze wertvolle Naturalien und Energie auch aus Getreidesorten und Früchte generieren, grundsätzlich sollten Sie Ihrer Samtpfote jedoch Katzenfutter mit einem hohen Fleischanteil und geringem Anteil an Kohlenhydraten zu fressen geben.

Auch Aminosäuren, Vitamine und essenzielle Fettsäuren sind wichtige Bestandteile im Katzenfutter. Besonders trächtige oder säugende Katzen, Kätzchen und Senioren-Katzen benötigen eine erhöhte Menge an diesen Nährstoffen. In unserem hochwertigem Katzenfutter sind diese Nährstoffe gut dosiert und in bester Qualität enthalten.

Diese Katzenfuttersorten gibt es - Katzenfutter für jeden Geschmack

Katzen Trockenfutter

Trockenfutter für Katzen gilt als das ideale Alleinfuttermittel und besteht aus artgerechten gaumenfreundlichen Futterstücken. Trockenfutter für Katzen weist einen geringen Feuchtigkeitsanteil von ca. 5 % bis 10 % auf und sollte viel gesundes Rohprotein enthalten. Bei der Fütterung mit Trockenfutter stellen Sie Ihrer Katze immer genügend Wasser zur Verfügung.

Vorteile von Katzentrockenfutter:

  • Katzentrockenfutter lässt sich aufgrund des geringen Feuchtigkeitsanteiles lange lagern
  • Zahnbeläge werden aufgrund der trockenen Zusammensetzung entfernt
  • Keine Geruchsbelästigung gegenüber Nassfutter für Katzen
  • Katzentrockenfutter stärkt die Kiefermuskeln des Tieres durch das ausführliche Zerkauen

Katzen Nassfutter

Nassfutter für Katzen verfügt über einen höheren Fleischanteil als Trockenfutter und einen Feuchtigkeitsanteil von ca. 70 % - 80 %. Unser schmackhaftes Nassfutter für Katzen garantiert Ihnen echte Natürlichkeit und gibt es in praktischen Größen als 6x 200 g oder 6x 400 g. Das Alleinfutter für Katzen versorgt Ihre Katze artgerecht mit einem besonders hohen Fleischanteil von 63 % und bildet somit die optimale Ernährungsbasis für Ihre Katze. Gerne können Sie Nassfutter für Katzen auch mit Trockenfutter mischen.

BARF

BARF (Rohfütterung) bedeutet "Biologisch Artgerechte RohFütterung" und ist eine weitere Methode zur Ernährung von Katzen. Bei der Rohfütterung wird die Katze nur mit rohen Futtermitteln wie Fleisch oder Gemüse gefüttert.

Fütterungsempfehlung für Katzen - Soviel Katzenfutter braucht Ihre Katze

Mit welcher Futtermenge der Tagesbedarf Ihrer Katze gedeckt ist, kann man pauschal nicht sagen. Verschiedene Faktoren wie das Alter, der Gesundheitszustand und die Aktivität Ihrer Katze beeinflussen den Stoffwechsel Ihrer Katze und damit die Deckung des Tagesbedarfs. Freigänger sind normalerweise aktiver und haben einen höheren Bedarf an Nährstoffen als Wohnungskatzen. Grundsätzlich finden sich auf jeder Packung Angaben zur empfohlenen Futtermenge.

Bei Trockenfutter für Katzen ist die Qualität der einzelnen Bestandteile für das Sättigungsgefühl besonders wichtig: Ein hoher Fleischanteil und wertvolle Fette und Aminosäuren sind die Grundlage für ein gut sättigendes Katzenfutter. Bei Nassfutter für Katzen gilt allgemein der Grundsatz: Umso hochwertiger das Katzenfutter, desto sättigender ist es für Ihre Katze und desto weniger Futter benötigt die Samtpfote.

In der freien Wildbahn fressen Katzen mehrere kleine Mahlzeiten am Tag, diesen Kreislauf sollten Sie auch zu Hause beibehalten.

Ihre Vorteile im Agrarzone-Shop

Versandkostenfrei Lieferung ab 49 Euro Bestellwert: Das gilt für alle Lieferungen nach Österreich oder Deutschland. Eine genaue Auflistung der Versandkosten in andere Länder finden Sie hier.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Produkt doch nicht das richtige für Sie, können Sie den Artikel innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.