Insektenspray als Allerkönner gegen die Insektenplage

Zuverlässiger Schutz gegen Insekten und kriechendes Ungeziefer

Juckende Mückenstiche, Löcher in Kleidermotten, schmerzender Wespenstich oder lästige Fliegenplage - Insektensprays wirken hocheffektiv gegen unterschiedliche Insektenarten wie Wespen, Mücken, Motten, Kakerlaken oder Fliegen. Insektensprays werden auf die Stellen aufgetragen, wo sich die Insekten bevorzugt aufhalten wie im Garten, Fensterbänke, sonnige Oberflächen oder Türrahmen. Auch gibt es Ungeziefersprays, die direkt auf den Schädling gesprüht werden, um es zu vernichten. Ob Fliegensprays, Wespensprays, Mottensprays oder Gelsensprays, bei Agrarzone finden Sie eine Vielzahl an wirksamen Produkten zur Schädlingsbekämpfung!

Insektensprays tragen zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier bei

Ungeziefersprays sind hochwirksam, wenn sie fachgerecht gegen Schädlinge einsetzt werden, die Krankheitserreger übertragen können wie z.B. Fliegen, Gelsen oder Mücken. Auch können Insektensprays heftige allergische Reaktionen und Infektionen vorbeugen, wie sie z.B. durch Wespen ausgelöst werden können. So kann durch Insektenspray Mensch und Tier vor gesundheitlichen Schäden und schweren Krankheiten geschützt werden wie z.B. Gelbfieber, Tuberkulose, Typhus, Cholera oder Malaria.

Der richtige Umgang mit Insektenspray

Warnhinweise, Nebenwirkungen und was es zu beachten gibt

Insektensprays bestehen grundsätzlich aus einem Aerosolbehälter, der ein chemisches Insektizid wie z.B. Piperonylbutoxid, Pyrethrum oder Pyrethroide abgibt. Um Mensch und Tier vor unerwünschten Nebenwirkungen zu schützen, wird empfohlen die nachfolgenden Hinweise zu beachten.

  • Es wird eindringlich empfohlen, die Herstellerbeschreibung zur ordnungsgemäßen Anwendung des Insektensprays zu lesen.
  • Die Verwendung von Insektenspray sollte mit Bedacht erfolgen, da die Sprays bei Menschen und Tieren Nebenwirkungen hervorrufen können wie Juckreiz, Augenbrennen, Rötungen oder Durchfall.
  • Räumlichkeiten, in denen Insektensprays angewendet wurden, sollten nach dem Versprühen einige Zeit nicht betreten werden.
  • Insektensprays sollten keinesfalls in der Nähe von Personen verwendet werden, die zu Hautunverträglichkeiten oder allergischen Reaktionen neigen. Auch in der unmittelbaren Nähe von Tieren wird empfohlen, Ungeziefersprays nicht zu benutzen.
  • Auch wenn Insekten um das Essen herumschwirren - beim Essen sollten Insektensprays niemals verwendet werden, da sich sonst chemische Bestandteile des Insektizids auf dem Essen absondern.

Ihre Vorteile im Agrarzone-Shop

Versandkostenfrei Lieferung ab 49 Euro Bestellwert: Das gilt für alle Lieferungen nach Österreich oder Deutschland. Eine genaue Auflistung der Versandkosten in andere Länder finden Sie hier.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Produkt doch nicht das richtige für Sie, können Sie den Artikel innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.