Erdungsstab
Erdungsstab

Expertentipp zu Erdungsstab und Erdungsstange: Schlagen Sie die Erdstäbe immer in feuchtes Erdreich ein Halten Sie einen Abstand von 3 m zwischen...


Unsere Bestseller

Richtig geerdet für perfekte Weidezaun-Funktion


Die richtige Erdung ist essentiell für die Funktionalität eines Weidezauns und Elektrozauns. Hier finden Sie umfangreiches Erdungs-Zubehör für Ihren Elektrozaun.

Expertentipps zur Weidezaun Erdung:

  • Schlagen Sie die Erdstäbe immer in feuchtes Erdreich ein.
  • Halten Sie einen Abstand von 3 Meter zwischen den einzelnen Erdstäben ein.
  • Verwenden Sie verzinkte Erdstäbe. Rost wirkt isolierend und behindert den Spannungsrücklauf zum Gerät.
  • Untergrundkabel unbedingt in einem Kunststoffleerrohr verlegen, um Beschädigungen am Kabel zu verhindern.

Bei Fragen Rund ums Thema Erdung wenden Sie sich gerne an unser Fachpersonal.