Ameisengift & Ameisenfalle zur wirksamen Ameisenbekämpfung bei Agrarzone kaufen

Ameisen können zu einer lästigen Plage werden: Vor allem wenn Sie in Scharen über den Balkon herfallen oder Wege in Haus oder Stall finden. Um Ameisen effektiv zu bekämpfen, sind Ameisengift und Ameisenfallen hervorragend geeignet. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen entweder als Ameisenköder, Ameisen Streu oder Ameisenspray und können sowohl im Garten, Terrasse und Balkon, aber auch im Haus, in Gewerbebetrieben oder in der Landwirtschaft eingesetzt werden.

Ameisenvernichtung im Überblick:

Welche Art der Ameisenbekämpfung Sie bevorzugen, hängt von der Art und Ort des Befalls ab und ob Sie das Ameisennest bereits ausfindig machen konnten. Grundsätzlich unterscheidet man folgende Produkte und Anwendungsgebiete zur Ameisenbeseitigung:

  1. Ameisenfalle & Ameisenköder: Gegen Ameisenstraßen im Innen & Außenbereich
  2. Umweltfreundliches Ameisenspray: Gegen einzelne Ameisen im Innenbereich
  3. Ameisengranulat: Gegen Ameisenstraßen im Außenbereich
  4. Ameisenspray: Für den Außenbereich und Zerstörung des Ameisennestes

1. Ameisenfalle & Ameisenköder gegen Ameisenstraßen im Innen- und Außenbereich

Ameisenfallen und Ameisenköder werden direkt auf die Ameisenstraße im Haus, Terrasse oder Balkon, aber auch im Tierstall oder in Gewerbebetrieben (z.B. Bäckerei, Gastronomie) gestellt. Auch in der Gastronomie und in Tierställen sind diese Ameisenfallen hervorragend in der Anwendung.

Darum ist das Ameisen-Frühstück effektiv gegen Ameisen: Die Ameisen nehmen das Ameisengift auf und tragen es zurück ins Nest. Somit vergiften sie sämtliche Ameisen der Kolonie und rotten das Ameisennest wirksam aus. Ameisenköder sind grundsätzlich am Ungefährlichsten für Kleinkinder und Tiere, da sie hier keinen direkten Kontakt zum Gift haben. Es gilt dennoch Vorsicht, da Kleinkinder und Tiere die Köderboxen zerstören könnten.

Wirksame Ameisenfalle bei Agrarzone kaufen:

2. Umweltfreundliches Ameisenspray gegen einzelne Ameisen im Innenbereich

Unsere umweltfreundlichen Ameisensprays bei Agrarzone werden direkt auf die Ameisen gesprüht, wodurch sie durch das Treibmittel Luft wirksam vernichtet werden. Die Ameisensprays können in allen Räumen (auch in Küche und Kinderzimmer) angewendet werden und fügen Mensch & Tier keinen Schaden zu. Auch in der Gastronomie und in Tierställen sind diese Ameisensprays hervorragend in der Anwendung. Vor Gebrauch Etikett und Produktinformation lesen!

Vielseitige Einsatzmöglichkeit: Die effektiven Ameisensprays wirken auch gegen alle anderen Insekten wie Fliegen, Bremsen, Mücken, Gelsen, Kakerlaken, Küchenschaben & Co.!

Umweltfreundliches Ameisenspray bei Agrarzone kaufen:

3. Ameisen Streu gegen Ameisenstraßen im Außenbereich

Ameisen Streu wird direkt auf die Ameisenstraße im Garten oder auf der Weide gestreut. Dort bleibt das Ameisen Granulat auch über mehrere Tage giftig.

Ameisen Streu hilft gegen Ameisen: Die Ameisen nehmen das Ameisengift auf und tragen es zurück ins Nest. Somit vergiften sie sämtliche Ameisen der Kolonie und rotten das Ameisennest wirksam aus. Bitte wenden Sie Ameisengranulat nur an, wenn sich Kleinkinder und Tiere in den nächsten Tagen nicht im Garten oder auf der Weide befinden. Ameisen Streu ist giftig und sollte daher außerhalb der Reichweite von Kleinkindern und Tieren angewendet und aufbewahrt werden.

Wirksames Ameisen Streu bei Agrarzone kaufen:

4. Ameisenspray gegen Ameisen im Außenbereich und Zerstörung des Ameisennestes

Ameisenspray wirkt als Kontaktgift und wird direkt auf die Ameisen gesprüht. Wenn Sie das Ameisennest bereits gefunden haben, können Sie dieses auch direkt mit Ameisenspray zerstören. Ameisenspray ist giftig und sollte daher außerhalb der Reichweite von Kleinkindern und Tieren angewendet und aufbewahrt werden.

Ameisennest entfernen:

Besprühen Sie dazu die Eingänge des Ameisennestes in Windrichtung mit Ameisenspray. Sie erwischen entweder auf diesem Weg die Ameisenkönigin(nen) oder die Ameisen werden nach einiger Zeit auf der Suche nach einem anderen Platz das Weite suchen. Ist das Ameisennest zerstört, so können Sie es einfach mit einer Schaufel umgraben bzw. die Reste im Bio Müll entsorgen.

Praxistipp: Sie sollten auf keinen Fall Ameisen aufsaugen oder zertreten. Denn Ameisen orientieren sich entlang einer Spur von Duftstoffen. Töten Sie die einzelnen Tiere oder saugen Sie sie auf, bleibt die Duftspur weiterhin bestehen und die Ameisen Artgenossen können dieser wie gehabt verfolgen.

Wirksames Ameisenspray bei Agrarzone kaufen:

Ameisenbefall im Haus und Garten vorbeugen

Keine Ameisen im Haus mit diesen Tipps

  1. Lebensmittel nicht geöffnet stehen lassen: Besonders im Sommer sollten Sie keine Lebensmittel und Speisen offenstehen lassen, sondern immer luftdicht verschließen. So verhindern Sie, dass Ameisen durch offenstehende Nahrungsquellen angelockt werden.
  2. Küche regelmäßig reinigen: Auch herumliegende Essensreste oder auf den Boden gefallenes Essen kann Ameisen wirksam anlocken. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Küche & Küchenboden regelmäßig säubern.
  3. Müll verschlossen halten: Um den Ameisenbefall vorzubeugen, sollte der Müllkübel stets dicht verschlossen und regelmäßig entleert werden.
  4. Von Ameisen befallene Nahrung entsorgen: Haben die ungebetenen Gäste bereits Lebensmittel im Haus befallen, sollten Sie diese Lebensmittel samt den Ameisen sofort entfernen und wirksame Ameisenfallen direkt auf der Ameisenstraße aufstellen.
  5. Tierfutter regelmäßig wechseln: Achten Sie darauf, dass Katzen- oder Hundefutter nicht zu lange offen herumsteht. Entfernen Sie das Futter, sollte Ihr Haustier das Futter nicht aufgefressen haben.
  6. Zugänge abdichten: Dichten Sie alle Zugänge wie Spalten oder Ritzen mit Lehm, Leim oder Silikon wirksam ab. Auch Tür- oder Fensterdichtungen sollten Sie regelmäßig auf ihre Dichtheit überprüfen.

Ameisen im Garten fernhalten

Sind Sie gerade dabei eine Terrasse oder einen Gartenweg anzulegen, so sollten Sie bereits jetzt schon vorbeugende Maßnahmen zur Ameisenprävention treffen.

  1. Pflastersand als Bettung für Pflastersteine fällt weg, denn Ameisen nisten darin ungemein gerne. Verwenden Sie stattdessen Kies oder Basaltsplitt.
  2. Dichten Sie Fugen aus Pflastermörtel auf Kunstharzbasis ab.
  3. Informieren Sie sich in einem Fachhandel über Produkte, die Ameisen sowie Unkraut wirksam unterdrücken und wasserdurchlässig sind.
  4. Sollten Sie bereits einen Ameisenbau im Garten haben, so helfen Ihnen wirksame Ameisenfallen von Agrarzone bei der Beseitigung der ungebetenen Gäste.

Ihre Vorteile im Agrarzone-Shop

Kostenlose Rücksendung: Das gilt für alle Paketlieferungen die innerhalb von 30 Tagen zurückgesendet werden. Auch Speditionsware können Sie innerhalb von 30 Tagen zurückgeben. Die Kosten für die Rückgabe mit Speditionsversand sind jedoch vom Kunden zu tragen.

Kein Risiko dank 30 Tage Geld-zurück-Garantie: Ist Ihr gekauftes Produkt doch nicht das richtige für Sie, können Sie den Artikel innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung ohne Angabe von Gründen an uns zurückschicken. Wir erstatten Ihnen dann den vollen Kaufpreis.